in die höhe gedacht
die aufgabe des projektes war, ein bestehendes und nicht sanierbares haus zu entfernen und einen neubau auf das vorhandene schmale und längliche grundstück zu setzen. dabei griff man den bestehenden grundriss des hauses auf und entwickelte die idee des ehemaligen wohnhauses weiter.

wood box!
dieser neubau wird in holzhybridbauweise errichtet, welche nicht nur ökologisch ist, sondern auch zum naturprodukt „getreide“ passt. aus architektonischer sicht wurde das gebäude nicht nur als „siloturm“ geplant, sondern mit den geknickten scheiben und lichtschlitzen wird dem siloturm das kubische erscheinungsbild genommen. geknickte scheiben, ausgeführt in holzmassivplatten und als wasserführende schicht mit unterschiedlich großen und vergrauten holzbrettern beplankt.

quality living!
ausgesuchtes wohngefühl sowie verbundenheit mit der natur werden in dem wohnhaus, das vier wohneinheiten bietet, vereint. das in holzbau gefertigte projekt besteht aus zwei-, drei- und vierzimmerwohnungen sowie auch aus einer penthouse variante, wobei alle einheiten mit gärten und terrassen ausgestattet sind. neben der ökologischen holzbauweise wurde in das wohnhaus ein nachhaltiges und energie-sparendes heizsystem integriert, um laufende kosten zu senken.

auf alt mach neu!
die im ortskern gelegene pension wird um das geplante objekt als eine wohneinheit für eine wachsende familie erweitert. das auf einer ebene errichtete gebäude öffnet sich in richtung innenhof und bietet einen weiten blick ins grüne und in die umliegende berglandschaft, wobei die aussicht der bestehenden zimmer gewahrt bleibt. die fassade zum innenhof passt sich dem bestandsgebäude an. die zugangsseite, die durch eine steigende und fallende traufe charakterisiert ist, steht für sich selbst.


eine schwester kommt selten allein!
zwei schwestern haben sich entschlossen, gemeinsam ein grundstück zu bebauen. um jeden der geschwister seinen freiraum zu lassen, hat man sich entschieden, zwei voneinander getrennte häuser zu errichten. die beiden gebäude sind charakterisiert durch eine geradlinige und moderne formensprache und verkörpern so das wesen und den charakter der eigentümer. errichtet werden die beiden häuser in holzbauweise.


gemeinsame projektarbeit
aus zwei bestandshäusern wird durch eine aufstockung und zu- und umbauten neuer wohnraum geschaffen. für den aufbau wurde aufgrund der raschen bauweise und dem geringen gewicht holzbauweise gewählt. durch die gemeinsamen bauarbeiten ergeben sich für die eigentümer die möglichkeit, die notwendigen ressourcen gemeinsam aufzubringen und diese effizient zu nutzen.

 

 

 

 

 


spiel, spass und spannung!
errichtung von drei einfamilienhäusern.


ein haus für die zukunft gedacht!
das in einer modernen wohnsiedlung gelegene objekt charakterisiert sich durch seine in die höhe gebaute Form und durch die besondere wahl der holzfassade. gedacht ist das haus für zwei generationen: der spiel- und aussichtsraum im dachgeschoss kann für die zukunft als weiterer wohnraum genutzt werden. durch den holzbau entsteht im inneren eine behagliche atmosphäre, die dennoch elegant und zeitlos wirkt.

zubau auf niveau,
das projekt befindet sich am weg zu einem der bezauberndsten flecken des salzburger landes, umrandet von wiesen und wäldern. der geringe zusätzliche bodenverbrauch wurde optimal ausgenützt und der bestehende geländeunterschied für einen eigenen zugang genutzt. dabei entschied man sich, den wohnbereich ins lichtdurchflutete obergeschoss zu legen, der mit einer dachterrasse komplettiert wird. die schlaf- und nebenräume befinden sich im erdgeschoss.


living_4_family_and_friends,
das einfamilienhaus ist geprägt von einer langgestreckten zweigeschossigen gebäudeform, die auf der einen seite eine uneinsichtige wohnsituation gestattet, auf der anderen seite mit den großen glasfronten einen wunderbaren ausblick in die natur bietet. der eingeschossige anbau im erdgeschoss nimmt die kontur des grundstücks auf und gibt dem einfamilienhaus einen besonderen charakter.



cubic house_kleines grundstück, große wirkung
das zu bebauende grundstück liegt am kreuzungsbereich zweier hauptverbindungsstraßen nahe des zentrums. die bebauung des langgezogenen und schmalen grundstücks [40mx14m], sowie die anforderungen der beiden bauherren stellten eine besondere planerische herausforderung dar.

grünraum auf zweiter ebene
in zentraler lage und uneinsichtig von der strasse entsteht eine kombination aus alt und neu. zugleich wird der private bereich mit dem des unternehmens in einklang gebracht sowie ein lebendiger grünraum gestaltet. effiziente nutzung der ressource boden sowie das konzept der nachverdichtung stehen bei dem projekt im fokus. aufgrund des aufbaus auf das bestehende gebäude entschied man sich für holzbauweise.

blickfang
das ziel des projektes war, eine gartenmauer zu schaffen, die sowohl ausblicke als auch einblicke schafft. verschiedenste materialen kommen in dem projekt zur anwendung, wie etwa steinkörbe, steinsätze oder auch cortenstahl. durch die anordnung der elemente entsteht ein überdachter transparenter freisitz, der dazu einlädt, ein gutes glas wein zu genießen. trotz des materialmix fügt sich die gartenmauer perfekt in die umgebung ein und ist dennoch ein blickfang.

aus liebe zum wohnen
das wohnprojekt „wohnen mit weitblick“, bei dem 9 wohnungen errichtet werden, steht im zeichen einer nachhaltigen, ökologischen und hochwertigen bauweise und ist charakterisiert durch die innovative bebauung des grundstücks mit moderner und zeitloser architektur. die grundrisse sind durchdacht und bei der ausstattung der wohneinheiten wurde besonderes augenmerk auf hochwertige produkte gelegt.

inmitten einer faszinierenden naturlandschaft,
in der region, in der jede jahreszeit ihre volle pracht entfaltet, entsteht ein pbjekt in blockbauweise, aufgebaut auf einem massiven sockelgeschoss, das halb von dem dort befindlichen hang verborgen ist. mit dem blockhaus wurde eine entscheidung für die natur getroffen, da holz als ökologischer naturbaustoff sehr viele nachhaltige vorteile bietet. das haus bietet ein leben in der natur ist aber durch den gewählten t-förmigen grundriss uneinsichtig von der außenwelt.

grundGRENZEN ausreizen,
ziel des projekts war es, aus einem kleinen grundstück die maximale wohnfläche zu erreichen. die idee war geboren, den gebäudegrundriss an die form des grundstücks anzupassen. durch diese vorgehensweise wurden die grundgrenzen gut ausgelotet und das grundstück zur gänze ausgereizt. es entstand ein wunderschönes offenes zweigeschossiges wohnhaus mit mediterranem touch. Das objekt wird durch große fenster und einer galerie mit viel licht durchflutet.

hotel frauenschuh, salzburg
schlagworte wie herzlichkeit, tradition und moderne beschreiben das an der schnurgeraden moosstrasse in salzburg gelegene projekt. es handelt sich dabei um einen anbau an eine bestehende frühstückspension, deren traditioneller stil im zuge des umbaus aber erhalten bleibt. der neubau, bei dem 13 neue zimmer entstehen, charakterisiert sich durch einen modernen stil. ein wellness und sportbereich sowie ein angeschlossenes café mit sonnenterrasse runden den neubau ab.

nachhaltiger lebens(t)raum ohne barriere
eines der hauptziele des projektes ist es, barrierefreies bauen als selbstverständlichkeit in unserer gesellschaft zu etablieren und die vorteile dieser methode darzustellen. diese bauweise überzeugt längst nicht nur ältere menschen sondern ist ein trend, der auch jüngere generationen überzeugt und begeistert. der in holzbauweise geplante bungalow entsteht u-förmig an einem sehr ruhigen und ländlichen platz südlich von salzburg.


wohnen inklusive 6°
in einer sackgasse im süden von salzburg befindet sich das an einem bach gelegene zu bebauende grundstück. das dort in wunderschöner und ruhiger lage errichtete einfamilienhaus ist das neue zuhause einer jungen familie. das holzmassiv-haus ist charakterisiert durch seine offene bauweise, die helle und lichtdurchflutete räume ermöglicht und flexible raumstrukturen zulässt.

 

haus mit charakter
das objekt besitzt aufgrund des offenen wohnens gemeinsam mit den natürlichen materialien einen ganz besonderen charakter. dieser wird durch den weitreichenden ausblick auf die nahegelegene gebirgskette noch zusätzlich unterstrichen. das l-förmige gebäude ist so angeordnet, dass aus allen räumen ein besonderer ausblick in die wunderschöne umgebung möglich ist.





eingebettet in die natur,
bietet das grundstück eine ausblick vom göllmassiv bis zum untersberg hin. das haus, für 2 personen, besteht aus einer ebene, und wurde entsprechend den ausblicken konzipiert. durch die form des gebäudes bildet sich ein innenhof / privater rückzugs bereich.

it's a child's world…
spiel, spass und spannung steht in dem zweistöckig geplanten wohnhaus im mediterranen stil auf der tagesordnung. durch die einfache formensprache und die kompakte wohnform wird einerseits eine leichtigkeit des lebensgefühls vermittelt und andererseits das kleine grundstück im grünen optimal als wohnraum genutzt. die vorhandene hangneigung in zwei richtungen bietet den bewohnern freiraum in der natur.

sport und design vereint…
ein haus zu bauen ist vergleichbar mit der vorbereitung zu einem sportlichen event. bevor man das ziel erreicht, müssen viele trainingseinheiten absolviert werden, kämpfe und duelle mit sich selbst und anderen ausgestanden werden und erfahrungen gesammelt werden – nur so kann ein ziel in bestzeit erreicht werden. unser ziel – die planung eines einfamilienhauses – wurde erfolgreich erreicht und steht nun zur realisierung bereit.

ein besonderer aufbau
eine junge familie hat das glück, neben einer mühle zu leben – da ist schon etwas besonderes – daher ist auch der anspruch der bauherren an den umbau des wohnhauses ebenfalls besonders. der mühlenladen und der bürobereich im erdgeschoss bleiben unverändert. das obergeschoss des hauses wird abgetragen und neu errichtet, der zugang des wohnhauses verlegt und auf dieser ebene ein wohn- und schlafbereich eingerichtet.

ein rezept für die gemütlichkeit,
für die gemütlichkeit nehme man das grundstück und konstruiere darauf ein elegantes gebäude, das aus holz und anderen ökologischen baustoffen angefertigt wird. es ist darauf zu achten, dass es richtung süd-west ausgerichtet wird, damit man den ausblick ins tennengebirge und auf den untersberg genießen kann. danach setzt man ein dach auf das gebäude und begradigt den bereich rund ums haus mit kies und erde.


neue wege im holz[wohn]bau - made in kuchl
nahe des ortszentrums wird das wohnhaus für vier hochwertige mietwohnungen geplant. das gebäude in holzmassivbauweise verbindet das moderne mit dem natürlichen. die raumanordnung und symmetrie der wohnbereiche sorgen für den besonderen stil des wohnhauses. durch großzügige glasfronten sowie balkone und terrassen mit gartenanteilen kann die natur in vollen zügen genossen werden.


... der "hang zum schönen"
die herausforderung für die planung war neben einem steil nach süden abfallenden grundstück, eine zeitlose und auf die bauherren maßgeschneiderte raumaufteilung mit klarer formensprache. das hanggrundstück wird über die nordseite erschlossen. die wohnräume und terrasse im erdgeschoss sowie die schlafräume und der gartenbereich im untergeschoss sind konsequent in richtung süden ausgerichtet.


wohlfühlen x genießen x lebenslust
die ansprüche an das eigene haus sind immer hoch: es soll eine wohlfühloase sein, ein behaglicher ort, der zum kochen und essen einlädt und ein platz sein, an dem man faulenzen, entspannen aber auch feiern kann. einzelnen kuben werden unterschiedliche funktionen zugeordnet: erschließungskubus, koch-esskubus, schlafkubus sowie ein wohnkubus.

sportliche energie und lebenslust
das wohnhaus entsteht auf einem hanggrundstück, das sich nach süden ausrichtet und eine wunderschöne aussicht in die landschaft bietet. das gebäude ist nordseitig über das erdgeschoss zu begehen, wo sich der wohnebene mit koch- und essbereich befindet sowie auch die schlafzimmer der eltern. das in holzmassivbauweise geplante eigenheim bietet im untergeschoss mit zwei kinder- und trainingsräumen genügend platz.






ein haus – zwei generationen
das am ortsrand situierte einfamilienhaus bietet nicht nur genügend platz für eine familie, sondern auch die möglichkeit für eine separate einstöckige und barrierefreie einliegerwohnung, die von den großeltern genutzt werden kann.

Diese Website benutzt Cookies. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Datenschutz ›